Isabel Schumm

Rechtsanwältin

Allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Medizinrecht, Vertragsarztrecht, Arzthaftpflichtrecht, Berufsrecht der Ärzte und Zahnärzte

Isabel Schumm ist gebürtige Thüringerin und hat an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena studiert. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst in der Rechtsabteilung eines bilateralen Unternehmernetzwerks in Den Haag. Ihr Referendariat absolvierte Frau Schumm in Erfurt, Jena und Speyer. Danach zeigte sie sich als Juristin an einem Universitätsklinikum für die Prüfung und Gestaltung von Kooperationsverträgen, Industriesponsoringverträgen sowie sonstigen Drittmittelverträgen für universitäre Forschungsprojekte verantwortlich.

Der Arbeitsschwerpunkt von Frau Schumm liegt im Bereich des Medizinrechts, insbesondere in Arzthaftungsstreitigkeiten, berufsrechtlicher Fragestellungen sowie in vertragsärztlichen Angelegenheiten. Dort ist sie insbesondere im Bereich der Honorarstreitigkeiten und Wirtschaftlichkeitsprüfungen tätig.