Investorenberatung

Namhafte Investoren aus dem In- und Ausland, unter anderem aus den Vereinigten Staaten, Indien und Kanada, vertrauen auf unsere langjährige Erfahrung bei der rechtlichen Begleitung von Unternehmensansiedlungen im Freistaat Thüringen. Als zuverlässiger Partner vor Ort vertreten wir kompetent die Interessen unserer Mandanten. Die rechtsberatende Tätigkeit umfaßt dabei die Unternehmensgründung ebenso wie die Begleitung in Fördermittelverfahren, die Umsetzung der Standortwahl durch Erarbeitung und Verhandlung von Grundstückskauf- oder Pachtverträgen und von Verträgen im Bereich des Bau- und Architektenrechts, etwa zur Errichtung von Verwaltungs-, Fabrik- und Produktionsgebäuden. Parallel hierzu vertreten wir die Interessen unserer Mandanten im Rahmen von Finanzierungsverhandlungen mit privaten und öffentlichen Kreditgebern sowie Beteiligungsgesellschaften. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mandanten bei der Personalbeschaffung durch Begleitung von Auswahlverfahren und die Erarbeitung von Arbeitsverträgen. Nicht weniger wichtig ist uns die rechtssichere Umsetzung des Vertriebskonzeptes des Investors, sei es durch die Erarbeitung von Handelsvertreterverträgen, die Abfassung von Lieferverträgen oder die Erstellung Allgemeiner Geschäftsbedingungen. Das Korrespondieren und Verhandeln in englischer Sprache ist für uns selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner:
Prof. Dr. Sascha Leese
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Andrea Henke
(0361) 56 55 002
(0361) 56 55 008
Leese@LHE-Rechtsanwaelte.de
Dr. Holger Ulbricht
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Sandra Prause
(0361) 56 55 00 41
(0361) 56 55 008
Ulbricht@LHE-Rechtsanwaelte.de